Archiv für den Monat: Juni 2015

Ein Tag wie bei der Berufsfeuerwehr

BF-Tag2015Am Wochenende vom 5.6. – 7.6.15 haben die Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde  einen Tag wie bei der Berufsfeuerwehr veranstaltet. Bereits am Freitagmorgen traf man sich schon früh um den Tag gemeinsam im Kurpfalzpark Wachenheim zu verbringen. Abends fuhren die 12 Betreuer und insgesamt 22 Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehren nach Maxdorf ins Gerätehaus der Feuerwehr, um dort ihr Nachtlager fürs Wochenende aufzuschlagen. Am Samstagmorgen ging es dann los. Schon um 07:30 Uhr wurden die Kids ihren Fahrzeugen zugeteilt. Im Rahmen der offiziellen Eröffnung teilten Verbandsgemeindebürgermeisterin Frau Klein, der Wehrleiter Herr Schädlich und Bürgermeister Herr Hein ihre Anerkennung und ihren persönlichen Dank für die Begeisterung des Ehrenamtes mit. Über den Tag hinweg versuchte man die Kids einen Tag wie bei der Berufsfeuerwehr erleben zu lassen, was gelang. Unter verschiedenen Unterrichtseinheiten arbeitete man auch die inszenierten Einsätze ab, wie z.B. einen Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus, einem brennenden PKW nach einem Verkehrsunfall und vieles mehr. Nach einem gemütlichen Grillabend ging es noch kurz zur Eisdiele und dann erschöpft ab ins Bett. Leider nicht von langer Dauer. Gegen 22:30 Uhr ertönte der Alarmgong erneut. Ein Ballonabsturz zwischen Maxdorf und Lambsheim mit mehreren Verletzten hieß es. 12 Freunde und bekannte der Feuerwehr, wie auch drei Kollegen der Wehr Birkenheide präsentierten den Kids ein Highlight zum Abschluss. Es galt einen Brand zu Löschen, mehrere Personen im Gelände zu suchen und eine Frau vom Baum zu Retten. Doch auch dies gelang den Floriansjüngern. Mit voller Begeisterung wurde der Einsatz abgearbeitet bevor man dann zur wohlverdienten Nachtruhe zurück kehrte. Am Sonntagmittag ging man dann nach Hause und freute sich bereits jetzt schon auf die nächste gemeinsame Veranstaltung.