Archiv für den Monat: Mai 2014

Großübung der Jugendfeuerwehren der VG – Maxdorf

 

Großübung 14
Am Samstag, den 31.05.2014 hatten die Jugendfeuerwehren der VG – Maxdorf eine gemeinsame Großübung an der Schiller – Grundschule Fußgönheim. Als Szenario war ein Unfall bei einem Kochkurs in der Küche gestellt. Laut Angaben des Hausmeisters hielten sich noch 10 Personen in dem verrauchten Schulhaus auf. Die Jugendfeuerwehren rückten mit 25 Jungen und Mädchen, wie auch 12 Betreuern an. Es galt die verletzten Personen aus dem Gebäude zu retten und einen Löschangriff im Schulhof Großübung 14 1aufzubauen. Nach ca. einer halben Stunde wurde dann an die Einsatzleitung gemeldet, dass das Gebäude vollständig abgesucht sei und sich keine Personen mehr in den Räumlichkeiten befinden. Das Gebäude wurde nun noch vollständig entraucht und wieder an den Hausmeister übergeben.

Mit motivierenden Worten lobten Verbandsgemeindebürgermeisterin Marie-Luise Klein und Wehrleiter Rainer Schädlich die Jugendfeuerwehren für ihre super gemeisterte Übung und begrüßten das Engagement der Jugendlichen sehr. Des Weiteren wurde erläutert, wie wichtig die Jugendarbeit ist um den Nachwuchs der Feuerwehren zu sichern.